Panamericana Tour

Organisierte Wohnmobilreisen in alle Welt

Panamericana
Südamerika
Frankreich
Schottland
Island & Färöer
Japan

Neue Reisen ab Mai 2021 im Programm:

Schottland

30. Mai 2021 - 24. Juni 2021 (26 Tage)

Island & Färöer

16. Juli 2021 - 21. August 2021 (37 Tage)

Japan

19. September 2021 - 14.Oktober 2021 (26 Tage)

Panamericana

04. November 2021 - 02. Mai 2022

02. November 2023 - 29. April 2024

Südamerika

18. November 2021 - 1. April 2022 (135 Tage)

Reisen in Zeiten von Corona

Wir sind unterwegs entlang der Panamericana. Wegen des Lockdowns haben wir die Reise mehrere Monate unterbrechen müssen und einige haben die Zeit Costa Rica verbracht. Seit Januar 2021 setzen wir die Reise fort. Folgen Sie uns auf diesen Reiseberichten:

Die im November 2019 begonnene Panamericana-Reise musste im März 2020 wegen Corona unterbrochen werden.

Manche Teilnehmer sind nach Hause zurückgekehrt. Ein weitererTeil der Gruppe verbrachte knapp vier Monate stationär in Costa Rica.  Andere wiederum reisten noch mehrere Monate durchs Land.

Im Januar 2021 haben sich 24 verbleibende Teilnehmer aus beiden Gruppen zusammen gefunden und  wir setzen die Reise gemeinsam als Gruppe 2 fort:  Costa Rica, Nicaragua, Honduras, Guatemala und Mexiko. Ob wir per Landweg in die USA einreisen dürfen, ist aktuell noch unklar. Falls uns das nicht gelingt, werden die Wohnmobile von Mexiko aus nach Deutschland verschifft. Wir freuen uns, wenn Ihr uns virtuell auf den Reiseberichten folgt!

Interessant ist auch zu lesen, wie wir die fast vier Monate Lockdown in Costa Rica erlebt haben.

Fortsetzung der Reiseberichte ab Januar 2021

Unsere Philosophie des Reisens: Jeder für sich, doch nicht allein. Kein Fahren im Konvoi!

Genießen Sie die Möglichkeit, das Abenteuer einer Reise mit der Sicherheit, Bequemlichkeit und Geselligkeit einer organisierten Gruppenreise zu kombinieren.

Wir führen Sie zu den schönsten Highlights, kennen die besten Übernachtungsplätze und bringen Ihnen Land und Leuten näher, immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Wir eilen nicht von einer Sehenswürdigkeit zur anderen, sondern nehmen uns viel Zeit und reichlich Ruhetage. Sie reisen mit ihrem eigenen Wohnmobil.

Jeder Tourteilnehmer erkundet die einzelnen Fahretappen entspannt für sich allein, nach eigenem Fahrstil und Tagesrhythmus. Mit Hilfe des Roadbooks sowie Kartenmaterial und GPS-Koordinaten kommen Sie gut ans Ziel.

Abends trifft man sich auf den reservierten Übernachtungsplätzen. Bei einem Briefing wird die nächste Etappe vom Reiseleiter erläutert. Hin und wieder darf auch etwas Geselligkeit nicht fehlen, alles ohne Zwang!

Sie genießen unterwegs viel Freiheit, haben aber dennoch einen kompetenten Ansprechpartner, der Ihnen bei Havarie und Krankheit zur Seite steht und Ihnen bei schwierigen Passagen und Grenzübertritten behilflich ist.

2006 fand die erste geführte Panamericana statt. 2007 kam die Südamerika-Tour hinzu. Mittlerweile organisieren wir auch Wohnmobil-Touren in Frankreich, Schottland, Island, USA und seit 2019 sogar Mietmobil-Touren in Japan.

Janette Emerich und Uwe Hamm

In Zusammenarbeit mit der Firma Seabridge