Mittlerweile sind wir vollzählig. Insgesamt 26 Personen sind wir für die Weiterreise bis USA bzw. Mexiko. Außerdem fahren Uwe und Marion ein paar Tage voraus und checken die Lage. Vieles hat sich geändert seit der letzten Reise und da Belize seine Landesgrenzen nach wie vor für Touristen geschlossen hält, mussten wir den Streckenverlauf ziemlich ändern und neue Übernachtungsplätze suchen. Da gibt es uns doch eine gute Portion Sicherheit, wenn die Kollegen vor Ort die Lage prüfen. Sollte etwas nicht klappen, wie geplant, haben wir so noch genügend Zeit, entsprechend zu reagieren. Uwe und Marion sind bereits in Nicaragua, wir werden in wenigen Tagen folgen. Doch vorher lassen wir es uns natürlich nicht nehmen, nochmal auf dem schweizer Hof vorbei zu fahren!

Reisebericht Panamericana 2019 Gruppe 2
Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht