Das Pérogord ist bei uns bei weitem nicht so in aller Munde wie andere bekanntere Gegenden Frankreichs wie die Côte d’Azur oder die Bretagne. Dabei lohnt es sich, auch einmal in diese Ecke zu fahren. Die Dordogne wird von zahlreichen Burgen und Schlössern geschmückt, verträumte Dörfer und Städte laden zum Bummeln und Verweilen ein und prähistorische Felszeichungen beweisen, dass hier vor 20.000 Jahren bereits Menschen gelebt haben.

Reisebericht Frankreich 2019
Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht