Der letzte Abschnitt unserer Wohnmobil-Reise durch das Herz Frankreichs führt uns in die Auvergne. Wir gelangen am erloschenen Vulkan-Kegel Puy Mary auf über 1.700m Höhe. Die Region ist bekannt für die vielen Vulkane. Diese haben auch die Ortsbilder geprägt, wurde hier nicht mehr das helle Tuffstein verwendet, wie wir es von der Loire kennen, sondern das relativ dunkle Basalt-Gestein. Wir statten der Kur-Stadt Vichy einen Besuch ab und in Beaune schließt sich nach 26 gemeinsamen Tagen der Kreis.

Reisebericht Frankreich 2019
Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht