In San Pedro de Atacama in Nordchile verbringen wir mehrere Tage. Der Ort liegt wie eine Oase mitten in der Atacama-Wüste. Von hier startet der Großteil der Gruppe mit Walter zu einem dreitägigen Jeep-Ausflug in den Südwesten Boliviens. Sie besuchen den Salar de Uyuni, die größte Salzpfanne der Erde, eine sehr eindrückliche und surreale Landschaft. Danke an Siggi, Fonsi, Erwina und Kari für das Bereitstellen der tollen Fotos!

Reisebericht Panamericana 2019 Gruppe 2
Zurück zur Übersicht
Zurück zur Übersicht